Beobachtungsbereiche und Beurteilungskriterien für eine Persönlichkeitsbeschreibung

Alle Eckpunkte die ihr beachten müsst beim schreiben einer Persönlichkeitsbeschreibung aufgelistet.

Hier findet ihr jetzt eine Auflistung von Punkten die ihr berücksichtigen solltet in eurer Persönlichkeitsbeschreibung!

Äußeres Erscheinungsbild

  • körperlicher Entwicklungsstand: Größe, Gewicht, Körperbau…..
  • Gesundheit: z.B. Neurodermitis, sichtbare Beeinträchtigungen/Störungen
  • Pflegezustand: Körperpflege, Kleidung

Kognitives Verhalten

  • Wie ist die optische und akustische Wahrnehmungsfähigkeit?
  • Sind räumliche Begriffsbestimmungen vorhanden?
  • Welche Größenbezeichnungen kennt das Kind? (Groß, Klein, lang, Kurz,…)
  • Welche Mengenbezeichnungen sind bekannt?
  • Wie ist das Erinnerungsvermögen?
  • Welche Formen und Farben nennt das Kind?
  • Kann das Kind Sachverhalte und Informationen richtig aufnehmen?

Motorisches Verhalten

  • Wie ist der Gesamteindruck: sichere Körperbeherschung, harmonisches, eckige, fahrige Bewegungen; antriebsreich oder antriebslos?
  • Zeigt das Kind körperliche Auffälligkeiten: Großmotorik: Tempo, Kraftaufwand, Bewegungsaufwand; Feinmotorik: Augen-Hand-Koordination, Handhabung von verschiedenen Kleinutensilien
  • Wie sind Mimik und Gestik entwickelt?
  • Ist das Kind in seinen Bewegungen unruhig/überaktiv?
  • Kann das Kind vorwärts/rückwärts gehen, sich drehen, bücken, krabbeln, klettern, springen, hüpfen?
  • Kann es das Gleichgewicht halten?

Psychisches Verhalten

  • Wie äußert sich die Persönlichkeit des Kindes? Selbstbewusst, zuversichtlich, unbefangen, empfindlich, verletzlich, selbstsicher, mutlos, überheblich?
  • Wie ist die emotionale Grundstimmung?Fröhlich, heiter oder traurig? Bestehen Auffälligkeiten wie starke/schwache Vitalität, antriebsschwach…

Sozialverhalten

  • Sind Kontaktwünsche vorhanden?Wie werden sie verwirklicht?
  • Mit wem Spielt das Kind zusammen? Wechselt es häufig seine Spielpartner? Spielt es oft alleine? Lehnt es andere Kinder ab? Wird es von anderen Kindern abgelehnt?
  • Nimmt es auf andere Kinder Rücksicht? Wie verhält es sich bei Konflikten?

Sprachverhalten

  • Kann das Kind altersgerecht sprechen? kann es zuhören?
  • Wie ist sein Wortschatz? Umfangreich, eingeschränkt, phantasievoll…
  • Spricht es grammatikalisch richtige Sätze?
  • Wie ist sein Sprachverhalten? Sprachgewandt/sprachgehemmt….
  • Sind Sprachstörungen zu beobachten? Stammeln, Stottern, poltern….

Spielverhalten

  • Welche Spiele/ welches Spielzeug bevorzugt das Kind?
  • Wie lange beschäftigt sich das Kind in der Regel mit einem Spiel?
  • Braucht es spielanregungen durch den Erzieher?
  • Wie verhält es sich wenn es verliert?

Lernverhalten

  • Wie gut kann sich das Kind konzentrieren?
  • Wie ist das Interesse des Kindes entwickelt? Wie geht es auf neues zu?
  • Welche Lernanstrengungen unternimmt das Kind?
  • Werden Aufgaben sorgfältig aufgenommen? Wie verständig ist das Kind?

Leistungsverhalten

  • Ist das Kind fleißig?
  • Ist eine besondere Begabung zu erkennen?
  • Gibt es einen Unterschied im Leistungswillen zur Gruppe?
  • Werden bestimmte Interessen sichtbar?

Quelle: