Fang den Ball – oder er fängt dich

Spieldetails

Alter
ab 6 Jahre
Teilnehmer
min 20 Teilnehmer
Ort
  • drinnen
  • draußen
Dauer
5 Minuten
Materialien
  • Gymnastikball

Dies ist ein auflockerndes schnelles Spiel für zwischendurch. Es ist super geeignet für große Gruppen, je mehr desto besser.

Verlauf

Zunächst müssen zwei Kreise gebildet werden. Der kleine Kreis wird umschlossen vom großen (siehe Beitragsbild). Die Teilnehmer schauen sich gegenseitig an. Ein Freiwilliger stellt sich in die Umlaufbahn der beiden Kreise und ein Gymnastikball wird gegenüber positioniert. Auf ein Startsignal hin beginnt das Spiel. Die Teilnehmer die die Kreise bilden, müssen nun versuchen den Ball mit ihren Händen zu beschleunigen und den Teilnehmer damit zu treffen. Der Teilnehmer im Kreis darf sich nicht treffen lassen, muss aber gleichzeitig versuchen den Ball zu fangen.

Wenn der Teilnehmer vom Ball getroffen wird hat die Gruppe gewonnen.

Wenn der Teilnehmer den Ball fängt gewinnt er.

 


Hast du eine Frage zu diesem Artikel? Wir beantworten sie dir!

FAQ Frage Formular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.